Alle Produkte kostenfreie Lieferung

Wir sind für Sie da!

Service-Hotline: +49 02762 400 51-0

Caparol Capaver CapaColl RF Rationeller reversibler Spezialklebstoff

Caparol Capaver CapaColl RF Rationeller reversibler Spezialklebstoff
44,03 € *
Inhalt: 16 Kilogram

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 7 Tage

  • FLO10523
Verwendungszweck Gebrauchsfertiger, transparenter Spezialklebstoff für... mehr
Produktinformationen "Caparol Capaver CapaColl RF Rationeller reversibler Spezialklebstoff"

Verwendungszweck

Gebrauchsfertiger, transparenter Spezialklebstoff für die Verklebung von Rauhfaser und leichten Wandbelägen zur nachträglichen Beschichtung auf Innenflächen.


Anwendungsbereich:
Innenflächen nach entsprechender Vorbehandlung.

Bei der Überarbeitung von gipshaltigen Spachtelmassen kann es aufgrund von langanhaltender Feuchteeinwirkung zu Anquellungen, Blasenbildung und Abplatzungen kommen. Deshalb ist für eine rasche Trocknung durch ausreichende Lüftung und Temperatur zu sorgen. Merkblatt Nr. 2 "Verspachtelung von Gipsplatten" Bundesverband der Gips- und Gipsplattenindustrie beachten. Alternativ können diese Flächen mit CapaSol oder Caparol-Haftgrund überstrichen und nach Trocknung überarbeitet werden.

Eigenschaften

  • E.L.F.
  • verarbeitungsfertig eingestellt
  • optimal für Kleistergeräte
  • transparent auftrocknend
  • arbeits­kostensparende und sichere Verklebung

Materialbasis

Kunststoff-Dispersion nach DIN 55945.

Verpackung/Gebindegrößen

16 kg

Farbtöne

Weiß-transparent

Lagerung

Kühl, aber frostfrei. 
Anbruchgebinde fest verschlossen halten.

Ergänzungsprodukte

  • Capaver AkkordVlies Z130 K 
  • Capaver AkkordVlies Z150 K

Eignung gemäß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche

innen 1 innen 2 innen 3 außen 1 außen 2
+ +
(–) nicht geeignet / (○) bedingt geeignet / (+) geeignet

Untergrundvorbereitung

Die zu tapezierenden Flächen müssen fest, trocken, sauber, eben und frei von trennenden Substanzen sein.
VOB, Teil C, DIN 18366 Absatz 3 beachten.

Übersicht zum Einsatz von Grundiermitteln
Untergrund  Grundiermittel
wasserverdünnbar lösemittelhaltig
 Vorkleistern
CapaColl RF
(1:1 verdünnt)
 HaftGrund EG Aqua
Sperrgrund
Dupa-Putzfesteiger
Putz PIc - PIII x x x2 x3
Gipsputz PIV x     x3
Beton x x x2 x3
Gips-Wandbauplatten x x x2 x3
Gipsplatten
(ehem. Gipskarton)
  x x2 x3
Gipsfaserplatten   x x2 x3
Holzwerkstoffe nicht quellbar   x 1 x1 x2 x3

1) kein Schutz vor verfärbenden Inhaltsstoffen
2) bei verfärbenden Inhaltsstoffen bevorzugt zu verwenden
3) bei der Verwendung von lösemittelhaltigen Produkten kann es zu einer länger anhaltenden Geruchsbelästigung kommen. Notwendigkeit der Verwendung unbedingt prüfen.

Hinweis Q2/Q3 Spachtelung / dünne Gipsschichten < 0,5mm 
Bei Verwendung gipshaltiger, hydraulisch abbindender Spachtelmassen in der Qualitätsstufe Q2/Q3 wird eine transparente, wässrige Grundierung empfohlen. Hierzu verweisen wir auf das Maler&Lackierer Merkblatt Nr. 2 -9/2020 "Haftfestigkeitsstörungen von Beschichtungen auf verspachtelten Gips(karton)platten" des Bundesverbandes Farbe, Gestaltung, Bautenschutz und des Bundesausschusses Farbe und Sachwertschutz.

Alternativ zur gipshaltigen Q3 Spachtelung haben sich Spachtelungen mit pastösen Spachtelmassen bewährt.

Beschichtungsaufbau

Die Rauhfaser-Bahnen werden auf ihrer Rückseite satt und gleichmäßig per Bürste oder im Kleistergerät mit dem gebrauchsfertigen CapaColl RF beschichtet und 1/3 zu 2/3 passgenau zusammengelegt. Weichzeiten entnehmen Sie bitte der Herstellerangebe des Wandbelages. 
Bei Kleistergeräten (z.B. Tapofix) bitte Auftragsmenge 1,5 – 2 (auf der Skala) einstellen.
Bei zu sattem Kleisterauftrag ist beim Aufziehen der Bahnen eine ungleichmäßige Aufspaltung des Kleisterbettes möglich, die auch nach Trocknung zu sehen sein kann.

Bei der Verarbeitung mit Zellstoffvliesen sollte CapaColl RF vorrangig im Wandklebeverfahren verarbeitet werden.

Zum Vorkleistern der Untergründe kann CapaColl RF 1 : 1 mit Wasser verdünnt werden.

Verbrauch

Verbrauch pro m2 für die Verklebung:
Ca. 200 – 250 g/m2, je nach Untergrund und Struktur.
Exakten Verbrauch durch Probe­beschichtung ermitteln.

Verarbeitungsbedingungen

Temperaturgrenze bei der Verarbeitung:
+8 °C für Umluft und Untergrund.

Werkzeugreinigung

Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

 

Hinweis

Im Arbeitsbereich keine Lebensmittel aufbewahren sowie weder essen, trinken, schnupfen, noch rauchen! Berührung mit Augen vermeiden! Produktreste von der Haut entfernen! Nach Arbeitsende und vor Pausen Hände gründlich reinigen! Hautpflegemittel nach der Arbeit verwenden (rückfettende Creme). Vor Arbeitsbeginn und nach jeder Pause fetthaltige Hautschutzsalbe auftragen.

Bitte beachten (Stand bei Drucklegung)

Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. Schutzhandschuhe/ Augenschutz tragen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.

Enthält: 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on, 2-Methyl-2Hisothiazol-3-on. Hotline für Allergieanfragen: 0800/1895000 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz).

Entsorgung

Nur restentleertes Gebinde zum Recycling geben. Flüssige Materialreste können als Abfälle von wassermischbaren Klebstoffen, eingetrocknete Materialreste als ausge­härtete Klebstoffe oder als Hausmüll entsorgt werden

EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt

EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt dieses Produktes (Kat. A/a): 30 g/l (2010). Dieses Produkt enthält max. < 1 g/l VOC

Giscode

D1

Deklaration der Inhaltsstoffe

Celluloseether, Polyvinylacetatharz, Wasser, Additive, Konservierungsmittel (Methylisothiazolinon, Benzisothiazolinon)

Weiterführende Links zu "Caparol Capaver CapaColl RF Rationeller reversibler Spezialklebstoff"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Caparol Capaver CapaColl RF Rationeller reversibler Spezialklebstoff"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen